Beruhigungstropfen

Eine mögliche Ergänzung zu Behandlung mit Lokalanästhetikum ist Diazepam. Diazepam verabreichen wir in Form von Tropfen entsprechend dem Körpergewicht. Dieses Medikament ist aus der Gruppe der Benzodiazepine und ist gegen Angst- und Spannungszustände. Da die Halbwertszeit von Diazepam sehr lang ist, d.h. die Wirkung hält sehr lange an, benötigt der Patienten eine Begleitperson für mindestens 24 Stunden ab Einnahme des Diazepam.